mobilisten.de

Wohnmobilstellplatz-Verzeichnis für Deutschland

Infodienst von mobilisten.de

CORONA / COVID19


Informationen für Wohnmobilreisende



Dauer-Lockdown geht weiter...



..wie jeden Monat noch einmal 4 Wochen, nun bis zum 18. April 2020

Der von der Bundesregierung erst am 3. März großartig verkündete "5-Stufen-Plan" für "Lockerungen" hat sich als Eintagsfliege entpuppt.

Die Ungewißheit geht also weiter...

Neuerdings wollen so genannte Modellregionen Hotels und Wohnmobilstellplätze unter Auflagen öffen.
Um welche Regionen es sich dabei handelt bitte der Tagespresse oder bei Google entnehmen.
Wir können keine Details nachhalten, da sich auch diese Situation wohl alle paar Tage wieder ändern wird...


Impfen geht langsam voran...



.. nachdem nun auch alle Hausärzte erste Impfdosen erhalten haben.
Beim derzeitigen Impf-Tempo werden 50% der Bevökerung im Sommer 2022 einen vollen Impfschutz haben.


Aktuelle Situation an Wohnmobilstellplätzen



Die Beherbergung von Touristen ist weiterhin an allen deutschen Camping- und Wohnmobilstellplätzen verboten.
Einige wenige Stellplätze sind geöffnet für Reisende, die nachweislich aus beruflichen Gründen unterwegs sind.
Um Ordnungsstrafen zu vermeiden müssen geschäftlich Reisende dies jedoch mit geeigneten Belegen nachweisen.

Allerdings ist nicht gewährleistet, dass ein heute geöffneter Platz auch morgen noch offen ist. Viele Stellplatzbetreiber geben auf sobald sie feststellen, dass die allein mit Geschäftsreisenden erzielten Umsätze den Aufwand nicht lohnen.


Nutzung von Parkplätzen



Wohnmobile dürfen auf Parkplätzen parken, an denen kein ausdrückliches Parkverbot für Wohnmobile besteht.
Ein Parkverbot für Wohnmobile gilt bereits dann, wenn das Parkschild mit dem Zusatz "Pkw" (Text oder Symbol) versehen ist.

Ansonsten dürfen Wohnmobile auf allen Parkplätzen parken, an denen es keine Einschränkungen für bestimmte Fahrzeugarten gibt.
Auch Schlafen zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit ist erlaubt, wenn der Parkplatz rund um die Uhr genutzt werden darf und kein ausdrückliches Nächtigungsverbot ausgeschildert ist.
Dann ist jedoch nur ein einmaliger Aufenthalt von maximal 10 Stunden erlaubt, wobei campingähnliches Verhalten grundsätzlich verboten ist.


Hinweis

Das obige Suchfeld dient der Stellplatzsuche.
Nach anderen Themen kann dort nicht gesucht werden.


TIPP

Einige Stellplätze verfügen über Webcams.
Dort könnt Ihr nachsehen welcher dieser Plätze geöffnet ist, also ob Wohnmobile dort stehen

Stellplätze mit Webcam


Meinung

Von allen Reiseformen bergen Wohnmobilreisen das geringste Infektionsrisiko, weil fremde WC, Hotelbetten und Aufenthaltsräume nicht benötigt werden.

Da bereits Gaststätten, Geschäfte und sämtliche Freizeiteinrichtungen geschlossen sind, ist die Sperrung von Wohnmobilstellplätzen wenig nachvollziehbar. Zumal für Reisen mit dem Pkw alle Parkplätze offen sind.