mobilisten.de

Wohnmobilstellplatz-Verzeichnis für Deutschland

Infodienst von mobilisten.de

CORONA / COVID19


Informationen für Wohnmobilreisende



Vielerorts gilt 3G



Geimpft, getestet, genesen...

An zahlreichen Stellplätzen gilt 3G. Kontrollen erfolgen entweder durch die Stellplatzbetreiber oder durch Polizei- und Ordnungspersonal.
Die Anforderungen an Testnachweise sind unterschiedlich. An manchen Plätzen genügt ein Selbsttest, anderenorts wird ein amtlicher Testnachweis verlangt.

Einige Wohnmobilstellplätze sind gesperrt, weil es sich für Stellplatzbetreiber, Städte und Gemeinden nicht rechnet zusätzliches Personal für Kontrollen zu bezahlen.

Wohnmobilstellplätze mit Sanitäranlagen:

An vielen dieser Plätze sind während der Corona-Pandemie Duschen und WC aus Hygienegründen geschlossen.



Hinweis zu unseren Stellplatzangaben



Mobilisten.de hat keine Kapazitäten frei, um über 2.500 Stellplätze regelmäßig daraufhin zu überprüfen, ob diese gerade offen oder geschlossen sind.
Gleiches gilt für die an einigen Stellplätzen vorhandenen Sanitäreinrichtungen.

Solche Überprüfungen verursachen jedes Mal mehr als 400 Stunden Zusatzarbeit, da pro Stellplatzaktualisierung mindestens 10 Minuten Arbeitszeit anfällt.

Wir haben es deshalb aufgegeben, den Öffnungsstatus eines jeden Stellplatzes ständig zu aktualisieren - bitte habt Verständnis dafür.

Es wird daher empfohlen, vor der Anreise entweder bei den Stellplatzbetreibern nachzufragen oder nach aktuellen Pressemeldungen zu googeln.

Stellplätze, wo Nachfragen und Reservierungen möglich sind, findet Ihr in der Stellplatzsuche mit der Sucheingabe Reservierung möglich



Nutzung von Parkplätzen



Wohnmobile dürfen auf Parkplätzen parken, an denen kein ausdrückliches Parkverbot für Wohnmobile besteht.
Ein Parkverbot für Wohnmobile gilt bereits dann, wenn das Parkschild mit dem Zusatz "Pkw" (Text oder Symbol) versehen ist.

Ansonsten dürfen Wohnmobile auf allen Parkplätzen parken, an denen es keine Einschränkungen für bestimmte Fahrzeugarten gibt.
Auch Schlafen zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit ist erlaubt, wenn der Parkplatz rund um die Uhr genutzt werden darf und kein ausdrückliches Nächtigungsverbot ausgeschildert ist.
Dann ist jedoch nur ein einmaliger Aufenthalt von maximal 10 Stunden erlaubt, wobei campingähnliches Verhalten grundsätzlich verboten ist.


Hinweis

Das obige Suchfeld dient der Stellplatzsuche.
Nach anderen Themen kann dort nicht gesucht werden.


TIPP

Einige Stellplätze verfügen über Webcams.
Dort könnt Ihr nachsehen welcher dieser Plätze geöffnet ist, also ob Wohnmobile dort stehen

Stellplätze mit Webcam


Meinung

Von allen Reiseformen bergen Wohnmobilreisen das geringste Infektionsrisiko, weil fremde WC, Hotelbetten und Aufenthaltsräume nicht benötigt werden.