mobilisten.de

Wohnmobilstellplatz-Verzeichnis für Deutschland

Infodienst von mobilisten.de

CORONA / COVID19


Informationen für Wohnmobilreisende



Stellplätze wieder offen...



Die meisten Wohnmobilstellplätze in Deutschland sind derzeit wieder geöffnet, einige bleiben weiterhin geschlossen - vielleicht, weil deren Betreiber aufgegeben haben.

Dass ein Stellplatz geöffnet ist bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass man ihn auch ohne Weiteres aufsuchen kann. Vielerorts herrschen Auflagen, wie Impfnachweis und regelmäßige Testpflicht für Nichtgeimpfte.
Es wird daher empfohlen, nach Möglichkeit vor der Anreise nachzufragen.

Stellplätze, wo Nachfragen und Reservierungen möglich sind, findet Ihr in der Stellplatzsuche mit der Sucheingabe Reservierung möglich



..doch echte Reiselust kommt kaum auf.



Rückmeldungen unserer Nutzer und auch ein Blick auf Stellplatz-Webcams zeigen, dass die momentane Reisetätigkeit weit hinter der des Vorjahres zurück liegt.

Warum TV-Sender und andere Medien regelmäßig das Gegenteil berichten und einen "Camperboom" herbeireden bleibt deren Geheimnis.

Viele beliebte Stellplätze, die letztes Jahr um diese Zeit vollständig belegt waren, sind derzeit nur zur Hälfte belegt. Überfüllte Stellplätze sind nur dort zu finden, wo Aufenthalte ohne Imfnachweis und ohne Testpflicht möglich sind.
Dabei handelt es sich in der Regel um Stellplätze, an denen kein Personal zur Durchführung von Kontrollen vorhanden ist.

Nun ja, ein schöner Urlaub sieht anders aus. Als sich ständig testen zu lassen, überall Formulare ausfüllen zu müssen und mancherorts sogar regelmäßig von der Polizei kontrolliert zu werden.

Letztes Jahr um diese Zeit lagen die bundesweiten Inzidenzwerte übrigens weitaus höher als heute. In etlichen Landkreisen sogar um mehr als das 10-Fache!
Dennoch waren Wohnmobilreisen fast überall möglich. Maskenpflicht und Einhaltung von Hygienevorschriften reichten damals aus.



Nutzung von Parkplätzen



Wohnmobile dürfen auf Parkplätzen parken, an denen kein ausdrückliches Parkverbot für Wohnmobile besteht.
Ein Parkverbot für Wohnmobile gilt bereits dann, wenn das Parkschild mit dem Zusatz "Pkw" (Text oder Symbol) versehen ist.

Ansonsten dürfen Wohnmobile auf allen Parkplätzen parken, an denen es keine Einschränkungen für bestimmte Fahrzeugarten gibt.
Auch Schlafen zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit ist erlaubt, wenn der Parkplatz rund um die Uhr genutzt werden darf und kein ausdrückliches Nächtigungsverbot ausgeschildert ist.
Dann ist jedoch nur ein einmaliger Aufenthalt von maximal 10 Stunden erlaubt, wobei campingähnliches Verhalten grundsätzlich verboten ist.


Hinweis

Das obige Suchfeld dient der Stellplatzsuche.
Nach anderen Themen kann dort nicht gesucht werden.


TIPP

Einige Stellplätze verfügen über Webcams.
Dort könnt Ihr nachsehen welcher dieser Plätze geöffnet ist, also ob Wohnmobile dort stehen

Stellplätze mit Webcam


Meinung

Von allen Reiseformen bergen Wohnmobilreisen das geringste Infektionsrisiko, weil fremde WC, Hotelbetten und Aufenthaltsräume nicht benötigt werden.